Unser neues Königspaar Dorothee und Ludger Suttrup

Mit dem 164. Schuß ergatterte sich Ludger Suttrup im Bruder-Duell mit Bernhard Suttrup die Königswürde.
Den Apfel schoß Hauptmann Heiner Nosthoff ab. Auf die Krone hatte es Fahnenoffizier Bernhard Suttrup abgesehen.
Ralf Schulze Mönking als Feldwebel schoß das Zepter ab. Den linken Flügel übernahm Fahnenschläger Robert Erkenbölling
und den rechten Flügel der spätere Schützenkönig Ludger Suttrup.

00000123